Freitag, 12. bis Sonntag, 14. Oktober 2018

Das Österreichische GCL-Treffen ist eine schöne Gelegenheit, die größere Gemeinschaft, d.h. GCLerInnen jenseits der eigenen Gruppe oder Region, kennen zu lernen. Es bietet für die „jungen“ Mitglieder die Möglichkeit, in die größere Gemeinschaft hinein zu wachsen bzw. umgekehrt für die langjährigen Mitglieder, die vielen neuen Gruppen und ihre Mitglieder persönlich kennen zu lernen bzw. wieder zu sehen.

Ein Österreich-Treffen bietet dafür mehr Zeit als ein Delegiertentreffen, weil es zwar auch hier ein Thema geben wird, mit dem wir uns gemeinsam auseinandersetzen, aber keine statutarischen Verpflichtungen gegeben sind.

Die Erfahrung lehrt, dass bei der GCL das Zusammengehörigkeitsgefühl aufgrund der gleichen „Wellenlänge“, der gemeinsamen ignatianischen Spiritualität, bei solchen Treffen bis hinauf zur Weltebene rasch spürbar wird!

Hier geht's zum Veranstaltungsfolder

Für Samstag haben wir als Referentin Andrea Geiger, Leiterin der Stabstelle der APG der Erzdiözese Wien, gewinnen können. Das Thema wird in mehreren unterschiedlich gestalteten Workshops vertieft werden.
P. Herminio Rico SJ, der Stellvertretende Kirchliche Assistent der GCL-Weltgemeinschaft und die österreichischen Delegierten werden über das von 22.-31. Juli 2018 in Argentinien stattfindende GCL-Welttreffen berichten.
Am Sonntag werden wir gemeinsam mit Weihbischof Anton Leichtfried aus St. Pölten Eucharistie feiern.

Neben diesen Programmpunkten wird es ausreichend Zeit geben für das Kennenlernen von Mitgliedern anderer Regionen, für das Vertiefen von Beziehungen, die bei verschiedenen Treffen entstanden sind, und für das Teilen von (GCL-)Erfahrungen.

Zeit: Freitag, 12. Oktober, 19:00 Uhr bis
Sonntag, 14. Oktober 2018, 12:00 Uhr
Ort:


Maria Ward Haus im Lilienhof,
Stattersdorfer Hauptstraße 62, 3100 St. Pölten
Tel.02742 2574100, www.lilienhof.at
Thema:
„Wie viele Brote habt ihr? Geht und seht nach.“ (Mk 6,38)
Anmeldung:

verlängert bis 26. September 2018 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch an GCL-Österreich, Bäckerstraße 18/15, 1010 Wien