Migrations-Projekt der CLC Europe “At the Frontiers“ 2020

Hier geht's zum (englischen) Folder

Zeitraum:





Mitte Juli bis Mitte August 2020
Vier Turnusse zu je ca. 2 Wochen:
- Turin-1 11. Juli - 26. Juli 2020
- Turin-2 25. Juli - 8. August 2020
- Ragusa 26. Juli - 9. August 2020
- Reggio Calabria 18. Juli - 9. August 2020

Ziele:






1) “an den Grenzen sein” mit den Migranten, ihre Lage teilen
2) persönliches und spirituelles Wachstum erfahren
3) Ehrenamt u. Gemeinschaft mit anderen Freiwilligen aus der GCL diverser Nationen erleben
Zielgruppe:






Volljährige GCL-Mitglieder und Freiwillige (idealerweise zwischen 21-35 Jahre alt)
mit Englisch- und/oder Französischkenntnissen
Bereitschaft zur Teilnahme an ALLEN Momenten des Camps
Kosten:





€ 300,- pro Person, inkl. Mahlzeiten und
Unterkunft sowie lokaler Transport.
An- /Abfahrt sind selbstständig zu organisieren und nicht in diesem Betrag inkludiert.
Anmeldung: über das Anmeldeformular